ALTERNATIVE ENERGIE

Smart Meter

Die Versorgung mit Elektrizität, Wasser, Gas und Wärme ist in unserem modernen Leben unverzichtbar geworden. Herkömmliche Zähler für Strom, Wasser, Gas und Wärme bieten jedoch nicht die Innovationen, die moderne Technologien in den Bereichen Kommunikation, Messtechnik und Anzeige möglich gemacht haben. Aus diesem Grund werden manuelle Zählerablesungen bereits seit längerer Zeit als veraltet angesehen.

Mit der Einführung dieser jüngsten Innovationen lassen sich herkömmliche Messgeräte in intelligente Zähler verwandeln, die vielfältige Funktionen bieten, einfach abzulesen sind und Daten fernübermitteln können.

Mehr

Ein intelligentes Messgerät (so genannte Smart Meter) besteht normalerweise aus Sensoren, Signalaufbereitung und -erfassung, MCU, Kommunikation, Display und Smart-Card-Lesegerät. Verschieden Smart Meter benötigen unterschiedliche Sensoren. Energiemessgeräte benötigen Spannungs- und Stromsensoren. Wassermessgeräte benötigen Durchflusssensoren zur Messung der fließenden Flüssigkeit. Wärmemessgeräte benötigen sowohl Durchfluss- als auch Temperatursensoren. Gasmessgeräte benötigen Luftstromsensoren, Temperatursensoren und Drucksensoren. Signalaufbereitungs- und -erfassungsblöcke werden verwendet, um Signale zu regulieren und von den Sensoren kommende schwache Signale zu verstärken und in digitale Signale umzuwandeln, mit denen die MCU arbeiten kann. Die MCU ist das Herz eines Smart Meters und verantwortlich für die Steuerung aller Funktionen, wie Display, Kommunikation, Berechnung auf der Grundlage der gemessenen Daten, Lesen von Smart-Cards und Zeitduplexbelastung. In Smart Meters werden normalerweise LCDs zur Anzeige der Messwerte und Alarme verwendet. Abhängig von unterschiedlichen Anforderungen und Verwaltungsmodalitäten kann für Smart Meter eines der kabelgebundenen Kommunikationsverfahren wie CAN und RS485 und ein drahtloses Kommunikationsverfahren wie Zigbee verwendet werden. Chipkartenleser in Smart Metern machen Vorauszahlungen für Kunden möglich.

Weniger

Bewegen Sie die Maus über die Diagramme, um für diese Lösung empfohlene Produkte anzuzeigen:

Hoch präziser Halbleiter-Temperatursensor
Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

Hoch präziser Halbleiter-Temperatursensor
Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

Drucksensoren mit Messbereich oberhalb von 100 kPa
Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

Stromsensor für den Einsatz in Energiemessgeräten
Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

Hochpräzise Verstärker sind der Chip im Herzen der Signalaufbereitung.
Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

Hochleistungs-ADC zur Umwandlung von analogen Signalen in digitale
Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

MCU mit niedriger Leistungsaufnahme als Steuereinheit für das Messgerät

MSP430F438IPN
MSP430F438IPN
Texas Instruments

Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

Analoger Frontend-IC zur Verwendung in Energiemessanwendungen
Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

Zigbee-Module für die Verwendung als Ersatz

XBP24-AWI-001
XBP24-AWI-001
Digi International

Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

CAN/RS485

MCP2551-I/SN
MCP2551-I/SN
Microchip
NM232DDC
NM232DDC
Murata Power Solutions
ADM2483BRWZ
ADM2483BRWZ
Analog Devices

Klicken Sie hier für eine vollständige Teileliste

AC164134-2
AC164134-2
Microchip
Die Tochterplatine MRF24J40MB PICtail/PICtail Plus ist eine Demo-/Entwicklungsplatine für den MRF24J40MB 2,4 GHz-IEEE-Std. 802.15.4™ 20 dBm HF-Tranceiver-Modul. Diese Platine wird eingesetzt in Demo-/Entwicklungsplatinen mit mehreren Mikrochips wie die Explorer-Platine PIC18 (DM183032) oder die Entwicklungsplatine Explorer 16 (DM240001).
JN5148-001-M04
JN5148-001-M04
JENNIC/NXP
Die Module JN5148-001-Myy sind für Anwendungen in Wireless-Netzen mit niedriger Leistung ausgelegt, so dass eine langwierige Entwicklung von individuellen HF-Platinen und Prüfreihen nicht mehr erforderlich ist. Sie arbeiten mit dem drahtlosen Mikrocontroller JN5148, um eine umfassende Lösung zu bieten. Die JN5148-001-M04 ist mit einem Antennenanschluss, Leistungsverstärker und LNA für eine größere Reichweite ausgestattet. Alle Module können mit Netzwerksstacks wie JenNet und ZigBee PRO sowie mit individuellen Anwendungen arbeiten.
ETRX357
ETRX357
TELEGESIS
ETRX357 ist ein 2,4 GHz-ZigBee-Modul mit niedriger Leistungsaufnahme auf der Grundlage des Ember EM357-Chipsatzes der 3. Generation und bietet maximale Leistung in Wireless-Netzen und Raum für Anwendungscodes bei minimalem Stromverbrauch. Die einmalige Befehlszeilenschnittstelle des Moduls im AT-Stil erlaubt es den Entwicklern, die ZigBee-Technologie schnell und ohne komplexes Software-Engineering zu integrieren. Für die Entwicklung von individuellen Anwendungen lässt sich das ETRX35x-Entwicklungskit einfach in die InSight-Entwicklungsumgebung von Ember integrieren.
ATZB-A24-UFLR
ATZB-A24-UFLR
ATMEL
Hierbei handelt es sich um ein leistungsverstärktes 2,4 -OEM-Modul mit U.FL-Antennenanschluss. Das Modul ist kompatibel zum IEEE 802.15.4-/ZigBee-Stack und unterstützt Selbstheilung und Selbstorganisation von Mesh-Netzwerken, während der Netzwerkverkehr und der Stromverbrauch optimiert werden.
1323XDSK-BDM
1323XDSK-BDM
FREESCALE
Das Kit bietet eine Hardwareplattform zur Evaluierung von MC1323X System on Chip (SoC). Das Kit MC1323X ist optimiert für die Unterstützung von SynkroRF- und RF4CE-Verbraucheranwendungen für die direkte Implementierung in die Endsysteme, wodurch sie die Designzeit und damit verbundenen Kosten verringern.
EB051C
EB051C
MATRIX
Das Kit enthält eine Zigbee-Knotenschnittstelle, an die ein Zigbee-Netz mit dynamisch beweglichen Zigbee-Knoten angeschlossen bzw. ein solches Netz aufgebaut werden kann, oder die als Schnittstelle zu einem vorhandenen Zigbee-Netz verwendet werden kann. Das EB051 ist vollkommen kompatibel zu den Zigbee-Standards Zigbee Pro (07) und ZNET (08). Sobald das Modul konfiguriert ist und ihm die korrekte Adresse zugewiesen wurde, ist das Senden und Empfangen von Daten so einfache wie das Senden und Empfangen von RS232-Bytes über UART des Chips.
DEMO9S08MP16DEMO9S08MP16
NXP
DEMO9S08MP16 ist ein kostengünstiges Entwicklungssystem, das MC9S08MP16-Mikrocontroller unterstützt.
MSP430-4619LCDMSP430-4619LCD
Olimex

MSP430-4619LCD ist eine Starterkit-Entwicklungsplatine für MPS430FG4619 mit Farbgraphik-LCD, Beschleunigungsmesser, JTAG, SD/MMC-Kartensteckplatz, Joystick, zwei Druckschaltern, seriellem Infrarot-Transceiver und Erweiterungssteckplätzen für die meisten Mikrocontroller-Kontakte.
MSP-EXP430FG4618MSP-EXP430FG4618
Texas Instruments

Diese vielseitige Experimentier-Platine für MSP430 umfasst MSP430F2013 und MSP430FG4618 und ist kompatibel zu den drahtlosen Evaluierungsmodulen von TI.
CC2420EMKCC2420EMK
Texas Instruments

CC2420 ist ein echter Ein-Chip-Transceiver für 2,4 GHz 802.15.4 nach den HF-Vorgaben für drahtlose Anwendungen mit geringer Leistung und niedriger Spannung.
TEXAS INSTRUMENTS MCUBewegungserkennung mit extrem geringer Stromaufnahme unter Verwendung des MSP430F2013 MSP430F4XXKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTS MCUEntwicklung eines elektronischen Drehstrom-Wattstundenzählers unter Verwendung des MSP430MSP430F4XXKlicken Sie hier
MICROCHIPMCUAN1267 – nanoWatt und nanoWatt XLP(TM) Technologien: Vorstellung der energiesparenden Geräte von MicrochipPIC16F193xKlicken Sie hier
MICROCHIPMCUAN1303 - Software-Echtzeituhr und Kalender unter Verwendung des PIC16F1827PIC16F193xKlicken Sie hier
NXPMCULCD-Treiberspezifikation MC9S08LL16Klicken Sie hier
NXPMCUEmulierte EEPROM-Implementierung in der Doppel-Flash-Architektur und Demo-Beschreibung des MC9S08LG32 MC9S08LL16Klicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTS MCUKostengünstiges einphasiges Strommessgerät unter Verwendung von MSP430C11xMSP430C11xKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTS MCUVerwendung von GMR-Sensoren in Verbindung mit der Scan-Schnittstelle MSP430MSP430FXXKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTS MCUKompensation und Kalibrierung der Phasenverschiebung bei StromwandlernMSP430FXXKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTS MCUErkennung von Dreh-/Linearbewegungen unter Verwendung der Scan-Schnittstelle MSP430 und von optischen SensorenMSP430FXXKlicken Sie hier
HerstellerProdukttypAnwendungshinweistitelAnwendungshinweisnummerArtikelnummerURL
TEXAS INSTRUMENTS MCUMSP430 Preisgünstiges LaunchPad-EntwicklungskitKlicken Sie hier
NXPMCUS08LL16PWRCMPWP Klicken Sie hier
HerstellerProdukttypAnwendungsberichttitelURL
NXPMCUDemonstrationsplatine für den Mikrocontroller DEMO9S08LC60DEMO9S08LC609S08LC60Klicken Sie hier
NXPMCUS08MP16 DemoplatineDEMO9S08MP169S08MP16Klicken Sie hier
OLIMEX MCUMPS430F169 STARTERKIT ENTWICKLUNGSPLATINE MIT GRAFIK-LCDMSP430-169LCDMPS430FXXKlicken Sie hier
OLIMEX MCUMPS430F449 STARTERKIT ENTWICKLUNGSPLATINE MSP430-449STK2MPS430FXXKlicken Sie hier
OLIMEX MCUMPS430FG4619 STARTERKIT ENTWICKLUNGSPLATINE MIT FARBGRAFIK-LCD, BESCHLEUNIGUNGSMESSERMSP430-4619LCDMPS430FXXKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTS MCUMSP430 Wireless-EntwicklungswerkzeugEZ430-RF2500MSP430FXXKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTS MCUMSP430 2.4-GHz Wireless-ZielplatineEZ430-RF2500TMSP430FXXKlicken Sie hier
HerstellerProdukttypEvaluierungskits-TitelEVK-ArtikelnummerArtikelnummerURL
NXPMCUEinstieg in RS08 MCUKlicken Sie hier
NXPMCUS08SF 8-Bit-Mikrocontroller und EntwicklungskitsKlicken Sie hier
LINEAR TECHNOLOGYHFStudie über 0,4 GHz- bis 2,7 GHz-Aufwärtsumwandlungsmischern mit hoher LinearitätKlicken Sie hier
MICROCHIPMCUPIC18F2XK20/4XK20 Familie von 8-Bit-MikrocontrollernKlicken Sie hier
MICROCHIPMCUEine Einführung in nanoWatt XLP: PIC18F46J50Klicken Sie hier
MICROCHIPMCU8-Bit-CMOS-Mikrocontroller mit nanoWatt-TechnologieKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTSMCUErste Schritte mit MSP430 MCUKlicken Sie hier
TEXAS INSTRUMENTSHFeZ430-Chronos Wireless-Entwicklungstool für UhrenKlicken Sie hier
HerstellerProdukttypSchulungstitelArtikelnummerURL