on-semiconductor

USB-Typ-C/PD-DC/DC-Lösung

Immer mehr nicht isolierte Ladeports nutzen die neuesten USB-Ladestandards, um verschiedene Arten von tragbaren Geräten an anderen mobilen Geräten, Displays oder Hubs aufzuladen.
Der FUSB307B von ON Semiconductor bietet Systemdesignern einen hochintegrierten, flexiblen und einfach zu bedienenden USB-Typ-C- und USB-Power-Delivery-Port-Controller, der Anwendern einen einzigen Ladeport für alle ihre Geräte bereitstellt. Der FUSB307B vereinfacht die Anbindung zur Systemsteuerung und ermöglicht dadurch die einfache Implementierung einer Multi-Port-USB-PD-Policy-Engine durch den Anwendungsprozessor.
Der FUSB307B arbeitet in Verbindung mit dem DC/DC-Power-Management-Portfolio, sodass alle Standardspannungen unterstützt werden, die im USB-Power-Delivery-Standard definiert sind.
Das folgende Blockdiagramm zeigt ein Design, das bis zu 20 Volt (V) bei 3 Ampere (A) liefern kann. Die integrierte Aufwärtswandlerfunktion ermöglicht eine Eingangsspannung, die kleiner ist als die VBUS-Ausgangsspannung, um die zur Erzeugung der VBUS-Leistung verfügbare Systemleistung optimal zu nutzen. Zusätzlich zur Strombereitstellung können Ports mit dem FUSB307B auch konfiguriert werden, um mithilfe der im USB-Power-Delivery-Standard definierten Power-Role-Swap-Funktion Strom aufzunehmen. Mit integrierten Steuerungen für externe Lastschalter, DC/DCs und einer einfachen Systemschnittstelle bietet der FUSB307B dem DC/DC-Designer alle notwendigen Werkzeuge, um die neuesten USB-Ladestandards zu nutzen.